"Heilen mit Sehenden Händen"
 Körperorientierte Ausbildung
in somatoemotionaler und energetischer Heilung

Hast du das Gefühl, in deinen Händen stecken Heilkräfte?

Kennst du die Wahrnehmung, mit deinen Händen in anderer Menschen Körper "sehen" zu können?

Hast du einfach Lust, mit deinen Händen - wissend und intuitiv - heilsam unterwegs zu sein?

Dann könnte meine Ausbildung gut was für dich sein.

Inhalte der Ausbildung

  • Herstellen einer tiefen wissenden und liebevollen Verbindung zum göttlichen Kunstwerk Körper

  • Beziehung zwischen Körpersymptomen, Emotionen, Seele und Geist, Erfahrung der somatoemotionalen Heilung

  • Anwendung vieler Elemente der Craniosacralen Therapie als eine wunderbare Möglichkeit, den Körper in seinen ursprünglichen gesunden Zustand zu begleiten

  • Anwendung energetischer Heilung / Geistheilung / Mentaler Heilung / Sprache als heilendes Energiewerkzeug

  • Anwendung der Gabe der Sehenden Hände, der Intuition, des Hellfühlens, Hellsehens und Hellwissens

art-3226465_1280.jpg
Ergebnis der Ausbildung
hands-1838658_1920.jpg

Im Anschluss an die Ausbildung kannst du - auf der Basis von Wissen, Technik und Intuition - Menschen (evtl. auch Tiere) bei folgendem ursächlich heilend unterstützen: 

  • akuten und chronischen Schmerzen des Körpers

  • funktionellen und strukturellen Einschränkungen und Veränderungen im Haltungs- und Bewegungssystem

  • funktionellen und strukturellen Einschränkungen und Veränderungen von Organen und Organsystemen

  • funktionellen und strukturellen Veränderungen an Zähnen und Kiefer

  • Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Migräne uvm.

  • Störungen in der Beziehung und Verbindung zum eigenen Körper

  • Auffinden, Verändern, Entfernen von störenden Gedankenfeldern

  • tiefe Erfahrung und Erkenntnis  bezüglich der Verbindung zwischen Körpersymptomen / -krankheiten, Emotionen, Seele und Geist

  • ...

Wann...Wo...Wie...Wieviel(e)...?
Deine/Eure Heiler-Ausbildung ist immer etwas Einzigartiges und entsteht aus den unterschiedlichen Voraussetzungen, Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe.

Folgendes gilt es -durch dich/euch- zu organisieren, damit deine Ausbildung an deinem Ort und mit deinen Menschen starten kann:

  • Die optimale Gruppengröße sind 4 bis 8 Teilnehmer.      Medizinische Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

  • Der Raum kann öffentlich, aber auch ganz privat (evtl. dein Wohnzimmer) sein.  Es sollte genug Platz für Behandlungen, aber auch zum Sitzen und zuhören geben.

  • Wir benötigen (mobile) Behandlungsbänke, jeweils eine für zwei Teilnehmer.

  • Ein Ausbildungsabschnitt dauert mind. 2 Tage bis max. 5 Tage. Dafür finden wir gemeinsam den ersten Termin. Alle weiteren Abschnitte gestalten und finden sich durch unsere gemeinsame Arbeit, eure Voraussetzungen, Wünsche und Bedürfnisse.              Um mein gesamtes Erfahrungsspektrum zu vermitteln brauchen wir etwa 4 bis 8 Ausbildungstreffen.

  • Der Ausgleich für meine Arbeit erfolgt durch die Übernahme meiner Reisekosten, meiner Übernachtung (gern in einem ganz privaten Gästezimmer), der Verpflegung, sowie 90 Euro pro Teilnehmer und Ausbildungstag.

adult-1846428_1280.jpg