top of page
  • AutorenbildAlena Mehner

Krebs und andere potentiell tödliche Krankheiten

Ganz grundsätzlich gibt es in jedem Moment die Möglichkeit, dass ein Menschenleben zu Ende geht.

Nach meiner Auffassung bestimmen höhere Instanzen, wie deine Seele, dein höheres Selbst, Gott, wann dein Leben beginnt und wann es endet. Und auch wie es endet.

Gestorben wird hier nicht so schnell und auch nicht aus Versehen.

Und weitergelebt wird ebenso wenig, wenn gelebt wurde, was gelebt werden soll.

Von daher kannst du dich entspannen und die Angst vor dem Tod, den du verschuldest, verursachst, weil du etwas falsch oder nicht gemacht hast, loslassen.


Ich betrachte Krebs & Co genau so, wie jede andere Krankheit, zum Beispiel einen simplen Schnupfen, auch.

Ich betrachte die Symptome, den Ort des Geschehens, betrachte die Gedanken und Gefühle dazu und finde so die Aussage dahinter.


Dennoch ist die erhöhte Letalität, die Wahrscheinlichkeit zu sterben damit, im Laufe des Prozesses das Ende dieses Lebens zu finden, eine besondere Aussage.


Erstens führt sie uns in unsere physische Endlichkeit und unsere Annahmen, Gedanken, Gefühle und Ängste rund um das Thema.

Zweitens zeigt das Geschehen uns die Tiefe, Schwere und Tragweite der Ursache dahinter.

Ein solcher Prozess, der sich in derartiger Form in unserem Körper zeigt, fordert von uns alles, was wir an Verantwortung, Selbsterkenntnis, Selbstermächtigung, Schöpferkraft, Heilungs- und Lebenswillen bisher noch nicht aufgebracht haben.


Ein potentiell tödlicher Prozess ist also die grundsätzliche Frage nach dem Lebens- und Sterbenswillen und fordert eine klare Entscheidung.


Gleichzeitig fordert er aber ebenso die Fähigkeit loszulassen und Frieden zu finden, egal wie das Ganze verläuft und ausgeht.


Das ist Hingabe an das Leben und den Tod, das ist Demut und das ist tiefes Vertrauen, was ein solcher Prozess uns lehren kann und will.

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Haare

Unsere Haare, die auf dem Kopf und sämtliche Haare an anderen Körperregionen, sind verbunden und ein Ausdruck unserer Lebenskraft, unserer lebendigen Strahlkraft, sind ein Ausdruck der Qualität des So

Finger- und Zehennägel

Ganz physisch schützen die hornigen Hautanhangsgebilde die empfindliche Haut darunter. Sie stehen natürlich für Schutz und Verteidigung - die Krallen ausfahren. Die Dicke, Form (natürliche und selbst

Schlafstörungen / Schlaflosigkeit

Ich wurde gebeten, etwas zu schreiben zu den Hintergründen und Ursachen für Schlafstörungen allgemein. Es gibt unterschiedliche Formen von Schlafstörungen, deren spezielle Erscheinung genauere Rücksch

コメント


bottom of page