top of page
  • AutorenbildAlena Mehner

Allergien/Unverträglichkeiten/Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Hier findest du eine Auflistung an verschiedenen Allergien und Unverträglichkeiten und was ursächlich dahinter liegt.


Gegen manche Nahrungsmittel hast du dich vielleicht bewusst entschieden, weil du aus gefühlter Abneigung oder ethisch-moralischen Gründen diese nicht mehr essen möchtest.

Dann kann es sein, dass du dich mit den entsprechenden Themen nicht auseinandersetzen willst oder auch nicht mehr musst. Der Unterschied liegt darin, ob du dich selbst gezwungen hast zu dieser Entscheidung oder ob es ein natürliches inneres Stopp war.


Findest du deine Allergie und Unverträglichkeit hier nicht? Schreib mir gern deine Frage.


Eier

weibliche Schöpferkraft, das weibliche Göttliche Prinzip, Kreativität, Sexualität


Fisch/Meeresfrüchte

Untiefen des Lebens, Gefühlswelt, Unkontrollierbarkeit der Gefühle


Getreide/Gluten

siehe: Weizen


Hausstaub/Milben

der Kleinscheiß des Lebens, Grübeln, zu sehr oder zu wenig im Verstand, Ordnung der kleinen Dinge des Alltags

der Kleinkrieg in Beziehungen zwischen Menschen


Hunde

Führung, Zielgerichtetheit, Loyalität, bedingungslose Selbstliebe, eigener Raum und Grenzen, Verteidigung der eigenen Ressourcen und Grenzen


Hühner

Hierarchien


Katzen

Nähe vs. Distanz, Berührung und Weichheit vs. Selbstbestimmtheit und Unabhängigkeit, Mystik des Lebens, Spiritualität


Milben

siehe: Hausstaub


Milch

Mutter, Nähren, sich genährt fühlen


Nüsse/Samen

männliche Schöpferkraft, das männliche Göttliche Prinzip, Kreativität, Sexualität


Pferde

eigene Urkraft, Vitalität, Naturgewalt vs. Sensibilität und Hingabe, Sexualität


Pollen

Sexualität, Fruchtbarkeit, Kreativität, Männlichkeit, männliche Schöpferkraft


Schimmel

etwas verdecken, an etwas Altem haften, was zugedeckt ist


Schweiß, eigener

Selbsthass, sich selbst nicht aushalten


Sperma

Männer, männliche Sexualität


Sonne

gestörter Glaube, gestörte Verbindung zum Göttlichen,

sich selbst im Dunkeln lassen wollen, sich selbst nicht sehen und zeigen wollen


Tierhaare

eigene Urkraft, Instinkt, Triebe, Sexualität, Verbindung zur Natur


Tierfleisch/Tiereiweiß

das Tierische im Menschen, Instinkt


Vögel

Freiheit


Wasser

mit dem Leben nicht klar kommen, mit den Gefühlen nicht klar kommen, sich beschmutzt fühlen


Weizen/Gluten/Getreide

Mutter, das Mutter-Vater-Prinzip, das Weibliche

das Ursprüngliche, Klarheit und Eigenmacht vs. Hingabe an die innere Führung


Wolle

Selbstwert (dumm wie ein Schaf), das Einfache, Natürliche, Bodenständige, Ursprüngliche


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Krebs und andere potentiell tödliche Krankheiten

Ganz grundsätzlich gibt es in jedem Moment die Möglichkeit, dass ein Menschenleben zu Ende geht. Nach meiner Auffassung bestimmen höhere Instanzen, wie deine Seele, dein höheres Selbst, Gott, wann dei

Schlafstörungen / Schlaflosigkeit

Ich wurde gebeten, etwas zu schreiben zu den Hintergründen und Ursachen für Schlafstörungen allgemein. Es gibt unterschiedliche Formen von Schlafstörungen, deren spezielle Erscheinung genauere Rücksch

Kommentare


bottom of page